Ganz ehrlich mal, ich verstehe “Mädchen” eigentlich überhaupt nicht, obwohl ich selbst weiblich bin. Wir vertrauen Menschen und bereuen es später. Wir lernen vielleicht einen Jungen kennen, der uns gefällt. Und nach der Zeit mögen wir ihn und wir haben das Gefühl auch gemocht zu werden, aber dann brechen wir mit ihm den Kontakt ab. Warum wissen wir selber nicht. Wir finden dünn sein schöner als Übergewicht, aber sobald ein dickeres Mädchen unsicher mit ihrem Körper ist, versuchen wir ihr das auszureden und meinen wie schön ihr Gewicht doch ist. Wir hungern und machen Sport, aber wenn wir die Tage bekommen verlieren wir schnell unsere Kontrolle und sofort stopfen wir uns mit Bonbons, Schokolade und Popcorn. Wir helfen anderen bei Beziehungsproblemen, obwohl andere unter uns noch nie eine Beziehung hatten. Ganz ehrlich: Wir reden mit gewissen Freunden schlecht über Leute, aber wenn wir diesen Menschen begegnen sind wir total nett oder schweigen. Wir setzen uns tag täglich ein Lächeln aufs Gesicht, obwohl wir innerlich richtig verrecken. Wir wollen akzeptiert werden, aber akzeptieren uns selber nicht. Wir wollen geliebt und verstanden werden, aber lieben und verstehen uns selber nicht. Vielleicht haben Jungs ja doch recht, wir Mädchen sind schon so um einiges kompliziert. Ein Mädchen ist so eine Art Buch. Ein Roman. Einige sind noch komplett ungeöffnet, andere wurden angefangen zu lesen, aber mittendrin wurde aufgehört. Jedes Buch erzählt vom Schlechten. In jedem Roman geht es um eine Vergangenheit oder sogar Gegenwart. Nur muss jedes Buch, einen Leser finden, der dieses Buch anfängt zu lesen und es auch schließlich beendet.

(Quelle: narbe-uebern-herz)

lalna:

i wanna date someone and live with them in a shitty apartment but be happy about it because we are happy together and we can decorate it with stupid dorky posters of shit we like and figurines and art and we can cook weird recipes we found on the internet and eat them and watch cartoons even if the food is gross because we made it and we’re perfect

"Just because you’re unhappy doesn’t mean you can’t laugh at funny things and marvel at beautiful things and enjoy happy moments. You can still do happy things even if you are unhappy."

(via psych-facts)

"you shouldn’t have to
break yourself
and move your pieces.
if he was designed for you
he would fit."

'force' by Della Hicks-Wilson (via dellahickswilson)

dandelionsandshootingstars:

This love thing kinda actually really sucks.

"But when you are attracted to someone, it’s because of the details; their kindness, their eyes, their smile. The fact that they can get you to laugh, when you need it most."

(via just-save-me-from-suicide)

(Quelle: psych-facts)

sluttyoliveoil:

I LOVE NOT WEARING MAKEUP BC I CAN JUST RUB MY EYES AND NOTHING HAPPENS